Wohltuender Lippenschmeichler

Als ich im Oktober in die Türkei geflogen bin, habe ich dieses kleine silberne Döschen im Duty Free Shop für mich entdeckt: Den Eight Hour Cream Lip Protectant von Elisabeth Arden mit reichhaltigen Pflegestoffen, der seitdem mein ständiger Begleiter ist.

Der nach Honig und Zitrusfrüchten duftende Lippenbalsam ist angenehm weich und lässt sich leicht verteilen. Die Lippen fühlen sich unwahrscheinlich zart und geschmeidig an. Zudem erhalten sie einen wunderschönen, leichten Glanz. Was mir besonders gefällt: Den farblosen Balsam kann man sorglos auch auf extrem trockene, rissige Lippen auftragen, ohne das er sich unschön „absetzt“. Er beruhigt die strapazierte Haut und verleiht ein absolutes Wohlgefühl auf den Lippen. Der einzige Wermutstropfen ist für mich, dass man den Balsam mit dem Finger auftragen muss. Denn an sich mag ich lieber Pflegestifte oder Produkte mit einem Applikator. Aber egal, die Wirkung und das Retro-Design haben mich überzeugt ;-)

Dieser Text wurde von Maren geschrieben. Mehr über sie erfährst du auf Pinterest.

Hin und wieder gewinne ich nette Leute dafür, einen Gastbeitrag zu schreiben. So wird das "Sammelsurium" noch viel größer und schöner. Du möchtest auch mal etwas beisteuern? Dann melde dich gerne bei mir. :)

Be first to comment