Tea – a hug in a cup

If you are cold, tea will warm you. If you are heated, it will cool you. If you are depressed, it will cheer you. If you are excited, it will calm you. (William Ewart Gladstone)

Eine Tasse Tee macht einfach alles besser! Als absolute Tee-Liebhaberin gibt es bei mir Tee natürlich das ganze Jahr über. Doch gerade jetzt, wenn es draußen wieder kalt und ungemütlich wird, liebe ich dieses Gefühl, eine Tasse warmen Tee in den Händen zu halten besonders. Hier meine Favoriten für den Herbst:

1.) BB Detox von Kusmi Einer meiner absoluten Lieblingstees! Er duftet und schmeckt richtig lecker – sanft, fruchtig und weich. Sein leichtes Grapefruit-Aroma bringt ein wenig das Sommerfeeling zurück und erleichtert mir damit den Start in den Tag.

2.) Gutes Bauchgefühl von Hari Tea Kuscheliger Bio-Kräuter- und Gewürz-Tee mit Honigbusch, Zimt und Rosmarin. Der optimale Begleiter für verregnete Sonntage Zuhause auf der Couch.

3.) Atem Tee von Yogi Tea Pure Erfrischung! Sein Duft und Geschmack (Eukalyptus, Basilikum und Ingwer) helfen einem tiefer und bewusster zu atmen. Wenn ich mal erkältet bin oder wenn’s im Job turbulent zugeht, trinke ich diesen Tee besonders gerne.

4.) Sleepy Me von The English Tea Shop Ich liebe einfach klassische Kräutertees! Darum auch diese entspannende Teemischung aus Lavendel, Hopfen, Baldrian und Zitronenmelisse. Der beruhigende Effekt ist perfekt um den Abend entspannt ausklingen zu lassen und einen stressigen Tag zu vergessen.

Dieser Text wurde von Maren geschrieben. Mehr über sie erfährst du auf Pinterest.

Hin und wieder gewinne ich nette Leute dafür, einen Gastbeitrag zu schreiben. So wird das "Sammelsurium" noch viel größer und schöner. Du möchtest auch mal etwas beisteuern? Dann melde dich gerne bei mir. :)

Be first to comment